Eco Line Infos

MENKE – Wo Nachhaltigkeit „grün“ geschrieben wird

Nachhaltigkeit in allen Bereichen ist DAS Thema der Stunde!
Uns liegt es am Herzen, das allgemeine Bewusstsein für diese Veränderung zu schärfen und ganz vorne mit dabei zu sein, um innovative Verpackungen an den Markt heranzutragen.

Besonders die Unmengen an Plastikmüll führen zu einer immer stärkeren Belastung der Meere und unseres gesamten Planeten.
Die Politik reagiert auf Gesetzesebene, und auch die Verbraucher wünschen sich Lösungen, die sowohl den eigenen Bedürfnissen entsprechen, als auch die Umwelt schonen.

Menke hat, als einer der ersten Verpackungsgroßhändler überhaupt, auf diese anspruchsvollen Anforderungen reagiert, und bereits vor drei Jahren begonnen, eine ECO-Line aufzubauen.

Unsere Auswahl an Verpackungen aus umweltfreundlichen Alternativen:

PCR (Post-Consumer-Recyclat)

Kunststoffabfälle aus dem „gelben Sack“ werden aufbereitet, granuliert und stehen so für die Produktion neuer Verpackungen für den Non-Food Bereich zur Verfügung. Da das Granulat nicht nur aus weißen, sondern eben auch aus farbigen Verpackungen gewonnen wird, sind die hieraus produzierten neuen Verpackungen nie reinweiß. Es gibt aber auch die Möglichkeit, die Verpackungen in grau oder schwarz eingefärbt zu beziehen. Leichte Farbabweichungen von Charge zu Charge sind aufgrund des Ausgangsmaterials natürlich möglich.

Green-PE

Verpackungen aus Zuckerrohr? Selbstverständlich! Bereits heute können die ersten Verpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen produziert werden.
Green-PE ist vergleichbar mit dem erdölbasierten Polyethylen und ist zu 100% recyclingfähig.

Kraftliner

Eine hervorragende, nachhaltige Verpackungslösung sind rechteckige Fiberfässer. Durch eine verbesserte Ausnutzung von Raum (bis zu 50 % Platzeinsparung) gegenüber runden Fässern, reduzieren Sie Ihre Logistikkosten bei gleichzeitiger Einsparung von CO2 beim Transport. Die Fässer sind aus 100 % Kraftpapier (Monomaterial) gefertigt, wodurch eine Trennung von verschiedenen Materialien bei der Entsorgung entfällt. Der Grundstoff Kraftpapier wird aus wiederaufgeforsteten Bäumen hergestellt, wodurch die Recyclingfähigkeit bei 100% liegt und diese Eigenschaft macht unsere Fibrefässer CO2-neutral. Fibrefässer finden sowohl in der Chemie- und Pharmaindustrie, als auch im Lebensmittelsektor Verwendung.

Gehen Sie diesen Weg mit Menke!

Helfen Sie mit, unseren ökologischen Fußabdruck „grüner“ werden zu lassen. 

Hier finden Sie unsere komplette Eco Line