Materialinformationen

PCR (Post-Consumer-Recyclat)

Kunststoffabfälle aus dem „gelben Sack“ werden aufbereitet, granuliert und stehen so für die Produktion neuer Verpackungen für den Non-Food Bereich zur Verfügung.
Da das Granulat nicht nur aus weißen, sondern eben auch aus farbigen Verpackungen gewonnen wird, sind die hieraus produzierten neuen Verpackungen nie reinweiß.
Es gibt aber auch die Möglichkeit, die Verpackungen in grau oder schwarz eingefärbt zu beziehen.
Leichte Farbabweichungen von Charge zu Charge sind aufgrund des Ausgangsmaterials natürlich möglich.

Produkte aus PCR (Post-Consumer-Recyclat) finden Sie in unserer Eco Line.