Gefahrgutinformationen

Verpackungscode

In der folgenden Tabelle sind die Codes angegeben, die für die Bezeichnung der Verpackungstypen
in Abhängigkeit der Verpackungsart, des für die Herstellung verwendeten Werkstoffes und der
Kategorie zu verwenden sind; es wird auch auf Unterabschnitte verwiesen, in denen die ent-
prechenden Vorschriften nachzulesen sind: 

Kennzeichnung

Die Kennzeichnung auf der Verpackung gibt an, dass diese einer erfolgreich geprüften Bauart entspricht und die Vorschriften dieses Kapitels erfüllt, soweit diese sich auf die Herstellung und nicht auf die Verwendung der Verpackung beziehen. Folglich sagt die Kennzeichnung nicht unbedingt aus, dass die Verpackung für irgendeinen Stoff verwendet werden darf: die Verpackungsart, der maximale Fassungsraum und/oder die maximale Masse der Verpackung sowie etwaige besondere Vorschriften sind für jeden Stoff in Kapitel 3.2 Tabelle A (ADR) festgelegt.
Quelle: ADR